von Rabea Sonnenberg

Handball - Erneut klarer Sieg für Damen

Souveräne Abwehrleistung führt zum deutlichen Sieg

Unsere Handballdamen konnten am Samstag, den 08. Februar 2020 zwei Punkte aus Georgsmarienhütte nach Bramsche entführen ...

Die TuS-Damen hatten das Spiel gegen die dritte Damenmannschaft des TV Georgsmarienhütte von Anfang an im Griff und konnten sich bereits zur Halbzeit mit 21:6 absetzen. Dank einiger Tempogegenstöße und einer sicher stehenden Abwehr hatten die Gegnerinnen nicht viel entgegenzusetzen.

Auch in der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild. Georgsmarienhütte hatte gegen die Bramscher Abwehr keine Ideen mehr und wurde durch den schnellen Angriff ein ums andere Mal regelrecht überlaufen.

Die Siegesserie der Bramscherinnen soll auch am Sonntag, den 16.02.2020 um 10:00 Uhr in heimischer Halle gegen die HSG Lotte weitergehen. Trainer Ralph Schürmann und die Spielerinnen hoffen trotz der frühen Anwurfzeit auf einige Zuschauer und freuen sich auf die Unterstützung.

Es spielten:

Frederike Schubert (14 Tore), Linda Horn (6 Tore), Sarah Kolfen (5 Tore), Salome Raske (4 Tore), Paulina Vorrath (3 Tore), Mareike Hörnschemeyer (2 Tore), Tina Bockstiegel, Mailin Schulz (je 1 Tor), Lisa Wegner, Sabrina Ruddigkeit, Aimée Müller (TW)

Text: Sabrina Ruddigkeit, TuS Bramsche
Archivbild: Armin Scherer, TuS Bramsche

Zurück