von Rabea Sonnenberg

Handball - Landesliga-Handballerinnen wieder an Tabellenspitze

In einem kampfbetonten Spiel gingen die Gäste aus Haren schnell mit 3:0 in Führung. Aus einer sehr defensiv ausgerichteten Abwehr und einem gelungenen Tempospiel nach vorne konnten die Hasestädterinnen zum 3:3 ausgleichen. Bis zur Halbzeitpause konnte ein 4-Tore-Vorsprung zum 14:10 herausgespielt werden.

Die Versuche der Gegnerinnen, in der zweiten Halbzeit wieder heranzukommen, wurden jedoch sofort erfolgreich unterbunden. Merle Hegenscheidt (13 Tore) und Anell Remme (8) waren in bester Torlaune und trafen nach Belieben. Durch einen verdienten 25:21-Erfolg gegen den TuS Haren nimmt die weibliche B-Jugend in der Landesliga West mit 12:2 Punkten momentan wieder den ersten Tabellenplatz ein.

Im letzten Hinrundenspiel trifft die Mannschaft von Trainergespann Remme/Wichmann auf die SG Neuenhaus/Uelsen II. Anwurf ist am 16.12.2018 um 17:00 Uhr in der Halle IGS/Realschule, Malgartener Straße 58.

Text: Andreas Schüßler, Pressewart Handball, TuS Bramsche
Foto: Carsten Schwedler

Zurück