von Rabea Sonnenberg

Handball - Damen siegen sourverän im dritten Spiel

Von Anfang an ging die gesamte Mannschaft mit hoher Konzentration und Kampfgeist in das Spiel, sodass bereits nach sechs Minuten eine 6:2-Führung herausgespielt wurde. Diese Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben und zur Halbzeit führten die Damen 21:5.

Die sonst häufig auftretende kurze Schwächephase nach der Halbzeit blieb in diesem Spiel aus und so konnte die Führung Tor um Tor weiter ausgebaut werden. Am Ende stand ein eindeutiger 45:11-Sieg auf der Anzeigetafel.

Tore: Frederike Schubert (17 Tore), Sarah Kolfen (6 Tore), Sarah Börger (5 Tore), Mareike Hörnschemeyer (4 Tore), Linda Horn, Sabrina Eggemann, Sabrina Ruddigkeit (3 Tore), Tina Bockstiegel (2 Tore), Kira Bräutigam, Janine Strubbe (1 Tor)

Text: Sabrina Ruddigkeit
Bild: Armin Scherer

Zurück