Bogensport

Bogensport beim Tus Bramsche

Seit 1977 üben sich unsere Schützen der Bogensportabteilung in Konzentration, Geduld und Technik. Insbesondere das konsequente Wiederholen von Haltung und Abschuss fordert ein hohes Maß an geistiger Fitness.

Wir freuen uns immer auf neue Sportschützen und heißen Interessierte jederzeit willkommen! Gerne stellen wir vorübergehend Vereinsbögen.

Die Bogensportler des TuS Bramsche beim Freiluft-Training

Disziplinen

FITA (im Freien)

In der olympischen Disziplin schießen unsere Schützen getrennt nach Alters- und Bogenklassen auf Entfernungen zwischen 18 und 90 Metern (und unterschiedlich große Ziele/Scheibenauflagen). Geschossen wird auf einem ebenerdigen Gelände. Bei Meisterschaften schießen wir zweimal 36 Wertungspfeile, wobei ab der Landesmeisterschaft für die besten Schützinnen und Schützen ein zusätzliches Finale um die Platzierungen durchgeführt wird.

Feld

Bei der Feld-Runde werden ebenfalls zweimal 36 Wertungspfeile geschossen, wobei die ersten 36 Schuss auf unbekannte (der Schütze muss die Entfernung selbst einschätzen) und die zweiten 36 Schuss auf bekannte Entfernungen (am Abschusspflog steht die Entfernung zum Ziel) geschossen wird.

Geschossen werden Entfernungen zwischen fünf und fünfzig Meter, in einem unebenen Gelände (i. d. R. im Wald). Auch hier gibt es eine alters- und bogenabhängige Unterteilung der Schützinnen und Schützen.

3D

Auch beim 3D-Schießen gibt es eine alters- und bogenabhängige Unterteilung der Schützinnen und Schützen. Geschossen wird in einem unebenen Gelände (i. d. R. im Wald).

Beim 3D-Schießen wird auf plastische Tiernachbildungen und grundsätzlich unbekannte Entfernungen geschossen. Eine Einschränkung bei der Anzahl der Ziele und deren Entfernung gibt es nicht.

Trainingszeiten

Sommersaison (April-September)

Donnerstag 17:30-19:30 Uhr
Samstag 14:00-16:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:00 Uhr

Ort: Schießgelände Kiebitzweg 1, Bramsche/Hesepe

Winter- bzw. Hallensaison (Oktober-März)

Samstag 14:00-16:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:00 Uhr

Ort: Halle Hauptschule, Heinrichtstraße 7

News

Bogensport - Hardy Noack Bezirksmeister in der Masterklasse Compound

von Rabea Sonnenberg

Ende Mai trugen die Bogenschützen des Schützenbundes Osnabrück, Emsland und Grafschaft Bentheim die diesjährige Bezirksmeisterschaft im Freien aus. TuS-Schütze Hardy Noack startete in der Masterklasse Compound und hat in seiner Klasse mit hervorragenden 688 Ringen den ersten Platz belegt...

Website

Abteilungsleiter

Torsten Grotkopp


Telefon: 05461-72712
Handy: 0170-5776183
E-Mail: Bogensport TuS Bramsche